logo

Rückblick | relaunch Konferenz | Erfolgreiche Web Projekte

Rückblick auf die Konferenz im Mai 2014

Wir haben Ihnen Highlights, Vorträge und Präsentationen zusammengestellt. 

Die iico-Konferenz 2014 war wieder ein großer Erfolg. Über 450 Teilnehmer, über 50 Referenten und 12 Aussteller erlebten ein hochkarätiges und spannendes Programm. Die großartigen Bewertungen der Konferenz durch Teilnehmer, Referenten und Aussteller freuen uns sehr und bestätigen uns.

Die relaunch Konferenz (ehemals iico.de) hat sich in Ihrem 10-jährigen Bestehen mit einem gelungenen Mix aus Praxis, Strategie und Vision als eine der wichtigsten Business-Konferenzen für Web-Themen etabliert. Die Konferenz für Erfolg im Web konzentriert sich auf erfolgreiche Strategien und Lösungen zur Optimierung Ihrer Website.

Impressionen der Konferenz 2014
Hier die Bilder von Konferenz und Party

Highlights 2014

Interview: Achim Himmelreich, Mücke, Sturm

Interview: Tom Kedor, Motor-Talk

Interview: Gerd Leonhard, Futures Agency

Interview: Prof. Schengber, Schengber&Friends

Jost Köllner - Big Data frisst Kreativität?

"Video killed the radio star“ - so sangen die Buggles 1979. In der Kommunikationsbranche werden die Werbeagenturen immer mehr zu den radio stars. Customer Journey Analysis, Technisierung, Big Data, Real Time Advertising. Schlagworte, die in Kreativagenturen für viel Unbehagen sorgen können. Kreativität und emotionale Markenwelten, die Domäne von Agenturen, scheinen bedroht zu sein durch kühle Technologie. Aber stimmt das wirklich? #iico2014

Prof. Wolfgang Henseler - Connected Globus

Das vernetzte Haus, smarte Kleidungsstücke, DIY-Produktionen oder konnektierte Windeln sind erst die Vorboten einer Revolution, deren wirtschaftliche, gesellschaftliche und ethische Auswirkungen sich für die meisten von uns noch gar nicht erahnen lassen. Das Internet der Dinge hält unaufhörlich und mit immer rasanterer Geschwindigkeit Einzug in alle Bereiche unseres Lebens. Der Vortrag gibt Ein- und Ausblicke auf einen sich global rasant entwickelnden Markt der Dinge. #iico2014

Gerd Leonhard - Digitale Transformation

Die Zukunft ist digital. Das Marketing ist digital. All dies hat gravierende Auswirkungen. Bis 2020 wird Unterbrechungswerbung praktisch verschwunden sein. Stattdessen wird Marketing individualisiert und kundenspezifisch. Dabei werden Daten essenziell sein. Konsumenten werden Beziehungen zu Brands eingehen, die auf Vertrauen aufgebaut werden. Ich als Konsument entscheide, von wem ich hören möchte.
#iico2014

Experten 2014 und ihre Vorträge

Bernd Völcker

Infopark AG

Bernd Völcker ist Diplom-Kaufmann der Freien Universität Berlin, hat an der San Francisco State University im Masterprogramm Computer Science studiert und ist geprüfter EDV-Sachverständiger.

Der Gründer und Vorstand der Infopark AG ist Experte in den Bereichen Web-Projekte, Content Management und CRM mit über 20-jähriger Erfahrung.

Sein spezielles Interesse gilt den Trends und Strategien im Web. Er berät Unternehmen hinsichtlich den besten Lösungen, um auf die immer kürzeren Innovationsintervalle im Web angemessen reagieren zu können.


Achim Himmelreich

Mücke, Sturm & Company GmbH

Achim Himmelreich ist Diplom-Kaufmann (Universität zu Köln) und war, bevor er 2006 zu Mücke, Sturm & Company kam, selbstständiger Berater und Dozent. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Feldern E-und M-Commerce sowie Social Media. Die umwälzenden Veränderungen durch die digitale Revolution hat er von Anfang an begleitet und in zahlreichen Projekten die Etablierung neuer Geschäftsmodelle vorangetrieben. Er ist Vizepräsident des Bundesverbandes der Digitalen Wirtschaft (BVDW).

Adrian Hotz

INSIDE eCommerce

Adrian Hotz ist Dipl.-Kfm. und beschäftigt sich mit E-Commerce Innovationen und Multi-Channel-Management. Er berät namhafte Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung des E-Commerce Angebots. Gibt Workshops und Vorträge und schreibt unter www.insideecommerce.de über aktuelle Entwicklungen im E-Commerce. Das Thema Bitcoins interessiert ihn vor allem aus der Sicht des E-Commerce. Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es und welche Chancen eröffnet die neue Währung?

Agnieszka M. Walorska

Creative Construction Heroes GmbH

Agnieszka Walorska ist Gründerin und Geschäftsführerin der Digitalagentur Creative Construction Heroes GmbH. Mit über 10 Jahren Erfahrung im Online-Bereich war sie als eine der ersten Mitarbeiterinnen von studiVZ in einer Führungsposition maßgeblich am erfolgreichen Wachstum des Social Networks
beteiligt.
Sie ist zertifizierte Expertin für Usability und Online-Marketing und leitete erfolgreiche
UX-Projekte u.a. für Energieunternehmen, Banken und Medienhäuser.

Sie ist Autorin von Fachpublikationen und Sprecherin zum Thema Usability und
Readability sowie Mitglied der German Usability Professionals’ Association. Sie
studierte Sozial- und Politikwissenschaften an der Universität Warschau und der
Humboldt-Universität Berlin und war Stipendiatin der Hertie Stiftung und der
Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Alexander Wunschel

nextperts.net

Alex Wunschel ist Social-Media-Stratege und -Produzent, Vortragsredner, Podcast-Pionier, Geschäftsführer der nextperts.net – Strategie- und Kommunikationsberatung für digitale Medien und geschäftsführender Vorstand des Marketing-Club München e.V. Er studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Wirtschaftsinformatik, Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Mit nextperts.net berät er Unternehmen, Medien und Verlage bei der Integration neuer Kommunikationskanäle in Marketing- und Mediastrategien.


Andreas Nickel

ferret go GmbH

Andreas Nickel ist Experte für digitale Medien und konvergente Kommunikation. Nach Aufbau einer der relevantesten digitalen Kommunikationsagenturen Deutschlands und der damit verbundenen Arbeit in Konzeption und Strategie für die öffentliche Hand, Industrie und Handel folgte 2012 die Gründung von ferret go: einem Spezialisten für die automatisierte Analyse von Inhalten, Themen und Meinungen. ferret go gibt seinen Kunden sprachverarbeitende Technologien an die Hand, um Trends und Zielgruppen trotz wachsender Informationsflut im Überblick zu behalten.

Benjamin Minack

ressourcenmangel GmbH

Benjamin Minack studierte Rechtswissenschaften in Berlin, Moskau und
New York. Nach Stationen bei der Verlagsgruppe Handelsblatt und dem
Zeitverlag gründete er 2007 im beschaulichen brandenburgischen Frankfurt (Oder) gemeinsam mit Andreas Nickel die ressourcenmangel GmbH. Seiner Vorliebe für komplexe Kommunikationsvorhaben in alten und neuen Medienwelten frönt er als Geschäftsführer an den ressourcenmangel Standorten in Berlin, Hamburg, Köln, Dresden,
Stuttgart und München mit insgesamt fast 150 Mitarbeitern.

Bernd Weber

mct media consulting team GmbH

Bernd Weber ist Geschäftsführer der Dortmunder Kommunikationsberatung mct. Der Diplom-Journalist und Redakteur berät (Medien-) Unternehmen und Institutionen bei Fragen von Inhalt und Aufmachung ihrer Medien. Er trainiert und coacht Vorstände, Führungskräfte und Bundestagsabgeordnete für ihre öffentlichen Auftritte.

Christan Marc Arnold

Infopark AG

Christian Marc Arnold hat bereits 15 Jahre praktische Erfahrung im Bereich Web-Technologie und E-Business. Seit dem Ende der Neunziger beschäftigt er sich mit den Themen CMS und eCRM.  Er ist Head of Sales & Partner Channel bei der Infopark AG.

Christian Buggisch

Datev eG

Christian Buggisch ist Leiter Corporate Publishing bei DATEV, einem der größten deutschen Software-Häuser und IT-Dienstleister. Nach seinem Germanistik-Studium war er zunächst als Lektor in einem Stuttgarter Verlag tätig, bevor er das Medium wechselte und als Online-Redakteur arbeitete. Seit einigen Jahren zeichnet er für die Internet-Aktivitäten von DATEV verantwortlich, seit 2012 darüber hinaus für das gesamte Corporate Publishing von DATEV.

Christian Hohn

TWT Interactive GmbH

Christian Hohn begann seine 18-jährige Agenturlaufbahn als Mediengestalter in der Fachrichtung Design. Als Art Director bei TWT Interactive liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Corporate Design, Logo-Entwicklung & Typographie, Konzeption, und Usability-Optimierung. Dabei betreut er namhafte Kunden wie Johnson & Johnson, Staatskanzlei NRW, pronova BKK und AGRAVIS. Darüber hinaus ist er verantwortlich für die Konzeption und Entwicklung von mobilen Lösungen und Applikationen sowie dem Responsive Design zahlreicher Relaunchprojekte bei TWT.

Conrad Wrobel

emgress GmbH

Conrad Wrobel ist studierter Wirtschaftswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und seit 2007 in der Mobile Branche tätig. Zunächst sammelte er Erfahrungen im Projektmanagement und Vertrieb bei einer Implementierungsfirma für Mobile Apps. Im Sommer 2011 gründetet er zusammen mit 2 Partnern das Mobile Beratungsunternehmen emgress und ist heute Geschäftsführender Partner der emgress GmbH. Seit 2009 engagiert sich Conrad Wrobel über die Fokusgruppen Digital Commerce und Mobile in der Verbandsarbeit des Bundesverbandes der Digitalen Wirtschaft (BVDW).

Dieter Reichert

censhare AG

Direktor für Beratung und Vertrieb, Marketing und Strategie, Internationalisierung und Kooperationen der Censhare AG.

Dirk Ploss

Ploss Consulting

Er ist seit 1991 im Marketing aktiv - seit 1996 mit den Schwerpunkten Kundenbindung und Online Marketing. Unter anderem hat er Bücher wie das "Handbuch E-Mail-Marketing", „Das Loyalitäts-Netzwerk“ und „Intelligentes Couponing“ verfasst.

Dirk Ploss ist gefragter Redner auf Kongressen und Seminarveranstaltungen und kann auf vielfältige Erfahrungen mit unterschiedlichen Branchen zurückgreifen.



Dr. Heico Koch

Agile Management Academy

Dr. Heico Koch ist seit 1998 im e-Business professionell mit den Schwerpunkten Innovation, Produktentwicklung und Wachstum verwurzelt. In diesen fünfzehn Jahren bekleidete er verschiedene Führungspositionen bei z.B. ImmobilienScout 24 und der dooyoo AG. Nach sechs eigenen Gründungen hat er viele Fehler gesehen sowie erfolgreiche Pfade beschritten. Heute hat er sich sich neuer Führungsmethoden in agilen Unternehmen und der Verkürzung von time-to-market Zeiten von Software-Produkten auf die Fahne geschrieben. Herr Koch lehrt weiterhin an der Beuth Hochschule, ist Juror beim Business Plan Wettbewerb der IBB sowie Mentor beim Startup Bootcamp.

Dr. Thomas Sammer

Namics AG

Promotion zum Dr.oec.HSG an der Universität St.Gallen mit Forschungsaufenthalt am Center for Digital Strategies der Tuck School of Business sowie Masterstudium in Management and International Business an der Universität Graz mit Abschluss als Mag.rer.soc.oec. Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St.Gallen mit Projekten für Bayer Business Services, T-Systems MMS, SWITCH und weiteren Unternehmen. Davor tätig als selbstständiger Softwareentwickler für u.a. die Grazer Wechselseitige Versicherung. Autor von mehreren akademischen und praxisorientierten Artikeln zu den Themen Mobile Business und Social Media sowie dem Lehr- und Fachbuch „Mobile Business“. Seit 2014 Senior Consultant bei Namics in St.Gallen.

Dr. Uwe Linke

Agile Management Academy

„Bringe Spaß und Ernsthaftigkeit unter einen Hut, um die großartigen Dinge im Leben zu erreichen.“ Als promovierter Diplom-Physiker gestartet, hat ihn dieses Motto in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten zu sehr vielfältigen und spannenden Menschen, Projekten und Erkenntnissen geführt. In den ersten Jahren ging es dabei vor allem als Teamleiter, Projektmanager und Manager um den Aufbau und die Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen vor dem Hintergrund der sich rasant entwickelnden Möglichkeiten des Internets. In den letzten Jahren rückte dabei immer mehr die Frage in den Mittelpunkt, wie Menschen und Unternehmen vor dem Hintergrund komplexer Anforderungen erfolgreich und zufrieden agieren können. Kreativität ist hierbei eine Schlüsselkompetenz, die Dr. Linke mit viel Freude und Erfolg stetig ausbaut und nutzt u. a. als Autor von Geschäftsideen, Kinderbuch-Konzepten, Spielen und Drehbüchern. Brutkasten hierfür sind unzählige Marathon-Trainingsläufe, die er entweder mit Herrn Dr. Koch zusammen oder mit Musik auf den Ohren meditierend verbringt.

Fabian Sander

Pinuts media + science Multimedia-Agentur GmbH

Fabian Sander ist als Konzepter und Projektleiter für Pinuts media+science tätig. Er leitet Strategie-Workshops, entwickelt Website Konzepte und übernimmt die Projektleitung für öffentliche und private Auftraggeber. Damit begleitet er Kunden von der ersten Beratung, über die Planung und Umsetzung bis zur Betreuung und Weiterentwicklung ihrer Webseiten.

Frank Puscher

Verlag Spielfigur

Frank Puscher ist seit nun mehr 19 Jahren als Journalist und Autor tätig. Im Rahmen des Vortrags Web-Marketing werden die zentralen Leitideen zur Beantwortung der genannten Fragen vermittelt. Wie kann Online-Marketing die eigenen Geschäftsmodelle unterstützen oder ergänzen? Welche Relevanz haben Customer Journey und Touchpoints auf das Marketing?

Gerd Leonhard

The Futures Agency

Der Keynote-Speaker ist ein international bekannter Futurist, Autor von fünf Büchern, Think-Tank Leader, Berater und Gründer von GreenFuturists.com. Gerd Leonhard analysiert für Sie die Top Future Trends des Digital Business!

Ingmar Stein

GSK Stockmann + Kollegen

Dr. Ingmar Stein ist seit 2012 als Rechtsanwalt bei der Kanzlei GSK Stockmann + Kollegen, Berlin tätig. Davor hat er für eine auf das Internet- und Medienrecht fokussierte Kanzlei in Berlin gearbeitet. Bei GSK Stockmann + Kollegen berät er in den Bereichen Intellectual Property und Informationstechnologie, insbesondere zu Fragen des Wettbewerbs- und Markenrechts sowie des Urheber- und Internetrechts.

Jan Vogel

Di Unternehmer Digital Products

Jan Vogel berät und betreut seit mehr als 10 Jahren Unternehmen bei der technologischen Umsetzung von Produktideen und Anforderungen in konkrete Anwendungen. Nach dem erfolgreichen Studium der Medienwirtschaft startete er 2004 bei DI UNTERNEHMER und verantwortet heute in seiner Funktion als CTO die technologische Entwicklung aller digitalen Produkte des Unternehmens. Dabei ist er permanent auf der Suche nach neuen technologischen Lösungswegen und deren Übersetzung in begeisternde Anwendungen.

Jan-Philip Riehle

Pinuts media + science GmbH

Jan-Philip Riehle ist seit 2006 für Pinuts media+science tätig und verantwortet als Head of Marketing & Strategy die strategische und konzeptionelle Entwicklung von Internet- und eCRM-Projekten. Gemeinsam mit seinem Team von Beratern, Konzeptern und Designern berät er Unternehmen bei der Web-Strategie Entwicklung und begleitet die Relaunch-Durchführung.

Jens Brechmann

42DIGITAL GmbH

Jens Brechmann ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der 42DIGITAL GmbH. Er blickt auf weitreichende Erfahrungen innerhalb der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinen-Advertising zurück – leitende Positionen als Inhouse Verantwortlicher (u.a. CTS Eventim AG, PARSHIP), als auch auf Agenturseite (Searchmetrics) bildeten die Basis für die erfolgreiche strategische Betreuung von namhaften internationalen Kunden. In zahlreichen Vorträgen stellt Jens Brechmann konkrete Erfahrungen und Trends aus dem Performance Marketing vor.

Joachim Graf

HighText Verlag Graf und Treplin oHG

Joachim Graf arbeitete seit 1991 in München als Zukunftsforscher, iBusiness-Herausgeber, Future Evangelist, Consultant, Keynote-Sprecher, Dozent sowie Buch- und Studienauto. Der HighText Verlag bietet seit 1991 Wissensdienste und Trendscouting rund um die Themengebiete 'Interaktive Medien' und Medienkonvergenz an.

Johannes Kleske

Third Wave GmbH

Im Oktober 2010 hat Kleske mit Igor Schwarzmann und Peter Bihr zusammen die digitale Strategieberatung Third Wave in Berlin gegründet. Sie helfen ihren Kunden, Trends und Entwicklungen im digitalen Bereich zu verstehen und erfolgreich einzusetzen. 
Daneben veröffentlichen sie ihre Erkenntnisse in Publikationen und organisieren Events und Konferenzen zu neuen Themenfeldern, wie derzeit die Cognitive Cities Conference, die sich mit der Zukunft von Städten und Technologie beschäftigt.
Kleske beschäftigt sich bereits seit den frühsten Anfängen mit dem Social Web. Er ist seit Anfang 2003 Blogger und ist in der Szene gut vernetzt. Er ist sowohl Teilnehmer als auch Sprecher auf zahlreichen Konferenzen in Europa. Artikel von ihm und Interviews mit ihm sind in verschiedenen Magazinen und Büchern erschienen. Zuletzt war er auf dem Cover des Wirtschaftsmagazins Brand Eins.

Jost Köllner

Zum goldenen Hirschen

Jost Köllner, Geschäftsführer Beratung von Zum goldenen Hirschen in Köln geht der Frage nach: "Wie machen wir die Erkenntnisse und Möglichkeiten, die Big Data und Performance Marketing bieten für die kreative Markenkommunikation nutzbar? Wie schaffen wir die Schnittstellen zu Story Telling und Content basierter Kommunikation? Was sind die Trends, wo geht die Reise hin?


Jörg Morsbach

anatom5 GmbH

Er ist Geschäftsführer der 2003 gegründeten Agentur anatom5 in Düsseldorf sowie der Screenguide Publishing GmbH, die unter dem Titel SCREENGUIDE ein Print-Magazin für professionelle Webworker und Designer entwickelt und auch selbst herausgegeben hat.
Durch die redaktionelle Arbeit am Magazin ist das Experten-Netzwerk auch für die Agentur außergewöhnlich breit aufgestellt und das Know-How für verschiedene Themen entsprechend hoch.
Jörg Morsbach selbst verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Barrierefreie Webtechnologien. Mit über 40 Kommunalportalen nach BITV und 10 Nominierungen für den BIENE-Award (insgesamt sechs Auszeichnungen) ist anatom5 eine der erfahrensten Agenturen im Hinblick auf Barrierefreie Webtechnologien im deutschsprachigen Raum.

Klaas Bollhöfer

The unbelievable Machine Company GmbH

Klaas Wilhelm Bollhöfer, ist Chief Data Scientist bei The unbelievable Machine Company (*um), einem Full-Service Dienstleister für Cloud Computing und Big Data aus Berlin.
Er übersetzt Business-Anforderungen in kundenspezifische Big Data Lösungen und agiert an der Schnittstelle von Business, IT, Statistik, Künstlicher Intelligenz und Interface/UX Development.

Er ist Organisator des Data Science Day (DSDay) und Koordinator der Big Data Week (BDW14) in Berlin, Community Manager diverser Fachgruppen auf Meetup und XING sowie Mitglied in Beiräten und Jurys zahlreicher internationaler Big Data Veranstaltungen.

Vor *um hat Klaas Bollhöfer bei Pixelpark den Bereich “Beratung und Konzeption” aus der Taufe gehoben und über mehrere Jahre verantwortet, sowie selbständig als strategischer Berater und Scrum Master gearbeitet. Er hat Medientechnik, Visual Communication und Philosophie in Köln und Melbourne studiert, hielt Lehraufträge zu Project Governance & Social Data an der TU Berlin, HTW Berlin, der Uni Siegen und der FH Köln inne und schreibt ab und an für diverse Fachpublikationen. In seiner Freizeit macht Klaas Bollhoefer aktuell ein Zertifikatsstudium zum Mediator & Coach, kreiert "electronic punk noise" in seinem Homestudio, bereist ab und an die Südhalbkugel und liest Bücher & Essays zu Themen wie Roboethik, Craft brewing oder Design Thinking.

Maik Rico y Gomez

Park7

Der gelernte Kaufmann, studierte Online Redakteur und TÜV-zertifizierter Lead Management Consultant bezeichnet sich selbst als Wertschöpfungsfanatiker. Bereits seit 2001 ist er im Bereich B2B Online Marketing aktiv. Im Jahr 2009 erfolgte die Gründung der Agentur Park7 in Köln, die B2B Kunden aus diversen Branchen in Content Marketing und Lead Management betreut und mittlerweile weltweit Projekte, Kampagnen und Prozesse mit dem Fokus der Vertriebsunterstützung realisiert.

Marco Spies

think moto GmbH

Der Markenberater und Interaktionsgestalter gründete 2010 zusammen mit Katja Wenger think moto, eine strategische Designagentur mit digitalem Fokus. Die Agentur arbeitet an Marken-, Interface- und Service Design-Projekten für Unternehmen wie AVM, simyo, Cornelsen, aber auch für diverse Startups. Spies hatte zuvor Stationen bei Pixelpark, als Kreativdirektor bei Neue Digitale (Razorfish) und als Executive Director Interactive Design bei der Markenagentur Peter Schmidt Group (BBDO). Er verantwortete in den vergangenen 10 Jahren zahlreiche digitale Markenauftritte, u.a. von T-Mobile, Germanwings, Nintendo, Linde, DZ-Bank.
Spies ist Autor des Standardwerks zur digitalen Markenführung „Branded Interactions – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten“, das 2012 im Hermann Schmidt Verlag Mainz erschienen ist.

Mark Schlossarek

MovingIMAGE24 GmbH

Mark Schlossarek ist Creative Director in der Videoproduktion von MovingIMAGE24. Als Redakteur und Regisseur konzipiert und realisiert er Videoproduktionen für Unternehmen. Unter anderem entstanden unter seiner Leitung Produktionen für die Alba Group, BMW Group, die Deutsche Telekom und für Hugo Boss.

Markus Hövener

Bloofusion Germany GmbH

Markus Hövener ist geschäftsführender Gesellschafter der Online-Marketing-Agentur Bloofusion, einer Agentur für professionelle Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und zielgerichtetes Suchmaschinen-Marketing (SEM). Darüber hinaus ist Markus Hövener Chefredakteur des ersten deutschen Magazins für SEO und SEM, suchradar.

Norbert Schuster

strike2

Norbert Schuster ist der Gründer von strike2. Er berät 
und unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung und Umsetzung von Leadmanagement und Inbound-Marketing. In den letzten 20 Jahren hat er Vertriebs- und Marketing-Organisationen (CRM, Business Publishing, Mind Mapping, Online-Collaboration) aufgebaut und geleitet. Er ist Autor von u.a. „Die Inbound-Marketing Methode“ und „Twittern für Manager“.

Oliver Prothmann

Bundesverband Onlinehandel e.V.

Oliver Prothmann war unter anderem Geschäftsführer der Stadtportale
berlinonline.de und berlin.de, war bei der Berliner Sparkasse für den
Internetbereich zuständig und hat für T-Online (Deutsche Telekom) den
Marktplatz ElectronicScout24 mit aufgebaut. Als ausgewiesener
eCommerce-Spezialist war Prothmann viele Jahre bei eBay und PayPal für
die gewerblichen Händler verantwortlich. Heute ist er Geschäftsführer
der Applet-X GmbH, die neben dem Geschäftsanalyse-Tool chartixxauch
eCommerce-Beratung für Online-Händler anbietet. Des Weiteren ist
Oliver Prothmann Sprecher der Initiative "Choice in eCommerce", die
gegen Beschränkungen durch einzelne Hersteller im Online-Handel
kämpft. Im Dezember 2013 konnte "Choice in eCommerce" der Europäischen
Kommission eine Petition mit fast 15.000 Stimmen übergeben. Seit März
2014 ist Oliver Prothmann neuer Präsident des Bundesverbands
Onlinehandel e.V.

Prof. Dr. Ralf Kreutzer

Hochschule für Wirtschaft und Recht

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Berlin School of Economics and Law. Außerdem ist er Marketing und Management Consultant. Vor der Übernahme der Professur war Dr. Kreutzer bei den Unternehmen Bertelsmann, Volkwagen und Deutsche Post in nationalen und internationalen Management-Positionen engagiert. Er ist Autor vieler einschlägiger Fachbücher zu Marketing, Dialog-Marketing, CRM & Online-Marketing und gesuchter Referent zu diesen Themen.


Prof. Ralf Schengber

Dr. Schengber & Friends GmbH

Dr. Ralf Schengber hat seit 2001 eine Professur für Marketing an der FH Münster inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind das Käuferverhalten im Internet und das Social Media Marketing. Dazu hat er diverse Studien veröffentlicht. Bereits 1999 gründete er in Münster die Dr. Schengber & Friends GmbH, die sich mit dem Management von Foren, Chats und Social Media Services befasst. Der Aufbau von nachhaltigem Kundendialog ist dabei der Kern von Service 2.0.

Prof. Wolfgang Henseler

Sensory-Minds GmbH

Der Spezialist für Trends und Innovationen in neu aufkommenden Zukunftstechnologien berät international führende Firmen, wie Apple, Google, Microsoft, oder Deutsche Lufthansa bei strategische Fragen zum Internet und wird auch beim #iico 2014 wieder dabei sein.

Ralf Pispers

.dotkomm rich media GmbH

Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Gründer und Geschäftsführer der .dotkomm rich media solutions GmbH in Köln. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute LBi) und der Framfab AB Stockholm ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation entsteht maxi
male Response und Conversion. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“ und „Versicherer im Internet“ ist Referent 
für zukunftsweisende Internet-Themen und lehrt als Dozent für Online-Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.


Reinhold Röhling

TWT Interactive GmbH

Reinhold Röhling ist Geschäftsbereichsleiter und Account Director bei TWT Interactive und seit sieben Jahren im Unternehmen. Er ist seit über 20 Jahren im Agenturgeschäft tätig und hat viele anspruchsvolle Projekte im Umfeld von CMS- und Portallösungen realisiert. Darüber hinaus berät und betreut er in seinem Geschäftsbereich Internet- und Intranetlösungen auf Basis ausgewählter Softwarelösungen wie dem Infopark CMS im B2B und im B2C Segment.

Simon Loebel

United Digital Group GmbH

Simon Loebel berät seit über 13 Jahren Mittelstand und Konzerne bei der Planung und Realisierung von erfolgreichen Online-Strategien. Der Diplom-Ökonom mit technischer Ausrichtung ist erfahren in der Begleitung von komplexen Projekten und agiert dabei oft als Bindeglied zwischen IT und Marketing. Seit 2007 ist er Geschäftsführer der SF eBusiness GmbH. Im Januar 2013 übernahm Simon Loebel als COO die Leitung der UDG Business Unit Digital Full Service.

Stanislav Wolf

Stanislav Wolf beschäftigt sich seit dem Sommer 2011 intensiv mit dem Thema "Virtual Currencies". Er unterstützt als Investor und Berater ein breites Spektrum an Bitcoin-Projekten, wobei die wirtschaftliche Umsetzung von technischen Innovationen im Vordergrund steht.

Stefan Wisbauer

Lecturio GmbH

Stefan Wisbauer kann auf viel Erfahrung mit internationalen Bildungssystemen zurückblicken: Er studierte Mathematik in Nantes, Cambridge und Bonn und ist Harvard-Absolvent in Public Administration und McCloy-Stipendiat. Bei der Weltbank war er Wegbereiter der globalen Wissensplattform "Development Gateway." Während seiner Zeit bei McKinsey war er an der Entwicklung der McKinsey Lernplattform beteiligt. Nach mehreren Firmengründungen im Gesundheitswesen verantwortet er nun als CFO die Bereiche Finanzen, Internationalisierung und B2B bei Lecturio, der größten Video-Lernplattform in Deutschland.

Susanne Hillmer

Kundenpfadfinder

Susanne Hillmer ist Gründerin der Kundenpfadfinder Online Akademie. Sie schult Verkäufer, Unternehmer und Mitarbeiter von Unternehmen als LinkedIn-Expertin.

Søren Schaffstein

dkd Internet Service GmbH

Søren Schaffstein ist Geschäftsführer der dkd Internet Service GmbH in Frankfurt am Main. Er ist zertifizierter Gamification Designer (Expert Level) der Engagement Alliance und Autor mehrerer Brettspiele. In seinem Vortrag beantwortet er die Frage, wie man nicht nur die technischen, sondern auch die manuellen Strukturen so in der Griff bekommt, dass eine erfolgreiche Markenkommunikation auf Mobile Devices möglich ist.

Thomas Balduff

Janrain, Inc.

Thomas Balduff arbeitet seit über 25 Jahren in der Softwareindustrie und Digital Marketing Welt. Nach seinem Energietechnikstudium in Darmstadt startete er seine Karriere im Vertrieb, Marketing und Management bei amerikanischen Unternehmen wie z.B. Oracle und Cognos. Anschliessend arbeitete er erfolgreich in der digitalen Welt des Unterhaltungsgeschäfts für Macrovision und RealNetworks. Inzwischen ist er darüber hinaus als Spezialist für Augmented Reality und Social Login im deutschsprachigen und osteuropäischen Raum bekannt.

Thorben Fasching

hmmh multimediahaus AG

Thorben Fasching steuert seit 2007 den Bereich Marketing & User Experience der hmmh. Thorben Fasching beschreibt in seinen Vorträgen wie die Markenkommunikation über Social Media und mobile Endgeräte die klassische Markenführung beeinflusst und verändert.


Tom Kedor

Motor-Talk.de

Auf MOTOR-TALK.de – Europas größter Auto-Community – tauschen sich seit mehr als 12 Jahren mittlerweile 2,4 Mio. Mitglieder in über 38 Mio. Beiträgen zum Thema Automobil aus. In seinem Vortrag berichtet Geschäftsführer Tom Kedor aus der Praxis. Von den Erwartungen der Autofahrer an die Automobilindustrie, von den Gehversuchen und Dialogangeboten auf Augenhöhe - und wie sich die Marken diesem Dialog erfolgreich gestellt haben.

Zach Davis

Peoplebuilding

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln und seiner Tätigkeit als Human Resources Berater bei der KPMG Consulting AG hat Zach Davis 2003 das Trainingsinstitut Peoplebuilding gegründet. 2007 wurde er als Amerikaner in die Personenenzyklopädie „who is who in der Bundesrepublik Deutschland“ aufgenommen, welches Personen des öffentlichen Lebens porträtiert, die exzellente persönliche und berufliche Leistungen erbracht haben.
2012 wurde er (als jüngster und achter deutschsprachiger Referent insgesamt) in Indianapolis zum CSP „Certified Speaking Professional“ gekürt, durch die GSF (Global Speakers Federation) verliehen.